Warmwasserspeicher

Warmwasserspeicher

Wurde speziell für Gebäuden und jede Art von Anlagen entworfen, in denen zentrales Heißwasser gespeichert werden.

Broschüren und Kataloge

Warmwasserspeicher Merkmale

Bildet mit TANPERA Wärmeaustauschern mit Platten ein effizientes und wirtschaftliches “Warmwasserproduktions- und Speicherungssystem”.

 

  • Wird in diversen Kapazitäten von 100 bis 5000 Liter für den Gebrauch der Kunden angeboten.
  •  Um den Energieverlust zu minimisieren, wird er in perfekter Isolation geliefert.
  •  Wurde durch Gebrauch von optionalen Materialien Korrosion geschützt.
  •  Mit Anschlussports, die für die Durchführung der Anschlüsse an beiden Seiten angebracht wurde, ist er montagebereit.
  • Verfügt über Anschlussports für Messelemente, Thermostat, Abluftventil u.ä. Zubehör
  • Auf Wunsch kann ein Anschlussport für elektrische Heizrohre installiert werden.
  • Vor Lieferung zum Kunden wird er unter Druck in 1,5-fach des Betriebsdrucks getestet.

 

Warmwasserspeicher Technische Spezifikationen

ART DER VORRICHTUNG

KAPAZITÄT

 

MASSE

 

LEICHTES GEWICHT

 

(litre)

OD (mm)

H (mm)

C

(kg)

PRO 100/10-EV

100

500

1110

1"

60

PRO 160/10-EV

160

600

1130

1  1/4"

75

PRO 200/10-EV

200

600

1330

1  1/4"

85

PRO 300/10-EV

300

700

1250

1  1/4"

105

PRO 400/10-EV

400

750

1500

1  1/4"

135

PRO 500/10-EV

500

750

1850

1  1/4"

155

PRO 800/10-EV

800

900

2150

1 /2

225

PRO 1000/10-EV

1000

1000

2170

1 /2

250

PRO 1500/10-EV

1500

1150

2500

1 /2"

335

PRO 2000/10-EV

2000

1250

2520

11/2"

480

PRO 2500/10-EV

2500

1450

2250

2"

 570

PRO 3000/10-EV

3000

1450

2600

2"

630

PRO 4000/10-EV

4000

1600

2700

3"

 800

PR0-5000/10-EV

5000

1600

3300

3"

900

Warmwasserspeicher Einsatzbereiche

    • Wohnanlagen, Apartmets, Einfamilienhäusern,
    • Tourismus- und Beherbergungsstätte,
    • Krankenhäuser,
    • Militäranlagen,
    • Heime, Internate,
    • Sportanlagen.

     

Warmwasserspeicher Vorsprung

    Während der Bedarf an Warmwasser nur für bestimmte Stunden des Tages über die vorgesehene Spitzenbeträge hinausgeht, bleibt sie zumeist unter dem Durchschnitt. Ferner können jede Art plötzliche Bedarfsschwankungen während des Gebrauchs auftauchen. Aus diesem Grund kann es abhängig vom Bedarfsprofil des Systems nur durch Gebrauch des Wärmeaustauschers mit Platten ohne Speicherung des Warmwassers zu Nachteilen führen.

     Um diese Nachteile zu beseitigen, empfehlen wir:

    Die TANPERA Wärmeaustauscher mit Platten und

    TANPERA-PRO Serie Warmwasserspeicher einzusetzen.

     Somit,

    können extreme Schwankungen des Warmwassers in die Nutzungsgebiete verhindert und ebenso

    der Gebrauchskomfort gesteigert werden.

     Ferner kann das Risiko gegenständlich des plötzlichen Anstiegs vom Warmwasser zu den Gebrauchsorten wegen plötzlichem Abfall des Bedarfs vermieden und dadurch

    für Gebrauchssicherheit gesorgt werden;

     Um nur den Spitzenbedarf in bestimmten Zeiten zu decken, behebt sich mit dem Wärmeaustauscher sowie den Geräten, wie Heizungskessel, Brennerdüse, Ausdehnungsgefäß sowie Umwälzpumpe, der Bedarf an Einbau solcher Geräte in großer Formen, Dadurch kann man

    die Investitionskostensenken.

     Mit der momentanen Temperaturschwankung, den der Wärmeaustauscher aus dem System bezieht, kann der häufige und unregelmäßige Betrieb der Brennerdüse verhindert und dadurch die Brenneffizienz der Kessel erhöht sowie der Energieverbrauch und auch die Betriebskosten reduziert werden.

Angebotsformular

Ihre persönlichen Daten werden möglicherweise aufgrund von Vertraulichkeitsregeln nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre Anfrage

Sie können Ihre Anfrage und Angebotsfragen in den Nachrichtenbereich schreiben.